März 2018

Der Weg der weisen Frauen

Einfuehrung in die spirituelle Tradition der Frauen Europas

LEITUNG Bridget · Dancing Flame

Kraftvoll, wild und weise ist der Weg, der die Schönheit der Erde und alles Lebendige ehrt. Ein Weg zu uns selbst und zu der Schöpferinnen-Kraft, die in uns wohnt. Eine Weltanschauung, die ein verbindliches Engagement und einen achtsamen Umgang mit der eigenen Entwicklung und mit der Erde fordert. Du begegnest altem Frauenwissen, welches dich unterstützt aus den Quellen deiner Seele zu schöpfen und auf die leisen Stimmen im Innen und im Außen zu hören. Für manche Frauen ist der Weg der Weisen Frauen ein Weg nach Hause, zu sich selbst und zur persönlichen spirituellen Heimat. Themen dieses Kurses sind unter anderem das verborgene Bild der Göttin in uns selbst – die Kraft und der Zauber der Mondin – der Tanz auf dem Jahresrad – die vier Elemente – Techniken, uns zu schützen – Rituale und Zeremonien. Zu jedem dieser Themenkreise vermitteln wir Übungen, Wissen und praktische Wirkzeuge, begleitet von starken und zärtlichen Liedern. Die vermittelten Fertigkeiten dieses Kurses ermöglichen es, eigenständig die Jahreskreisfeste zu feiern.

Zeit So 4. und So 25. März, Sa 7. und Sa 21. April, So 6. Mai, Sa 16. Juni, So 24. Juni
10 bis ca. 16 Uhr mit Pausen
Ort wird noch bekannt gegeben
Kosten 269 Eurakel
Anmeldung bis Fr 23. Februar hier anmelden

 

Film zum internationalen Frauentag

Zum Internationalen Tag der Frau werden wir im Merkur-Filmcenter einen sehenswerten Kinofilm zeigen, der die Lebensbedingungen von Frauen zum Thema hat. Alle weiteren Informationen findet ihr rechtzeitig auf unserer Webseite.

Zeit Do 8. März · 19.45 Uhr
Ort Merkurkino, Beethovenstr. 80, 76571 Gaggenau
Karten Kino Tel.: 07225 – 1720

Liederabend

Die helle Zeit ist angebrochen

Lieder vom Frühling und vom Neubeginn wecken unsere Lebensgeister und stimmen uns ein auf die helle Zeit. Wir singen Lieder, die uns gut tun, die aber auch zu Jahreskreisfesten gesungen werden können.

Alle interessierten Frauen sind willkommen.

 

Trommeln im Maerz

Erdung, Kraft und Lebensfreude

An diesem Tag gibt dir die Trommel eine Stimme und zentriert deine Kraft.

Im Spielen erfährst du Aufrichtung und Erdung im rhythmischen Tanz. Wir spielen auf westafrikanischen Handtrommeln (Djembé) und den großen Basstrommeln, die mit Sticks gespielt werden. Neben grundsätzlichen Spieltechniken erfahren wir auch die besondere Kraft verschiedener Rhythmen. Bei weiterem Interesse besteht die Möglichkeit, in eine fortlaufende Gruppe in Baden-Baden einzusteigen (Mi 19 – 20.30 Uhr).

Zeit Sa 24. März • Sa 21. April
jeweils von 14 bis 18 Uhr
Ort Gartenhütte FNW
Kosten 32 Eurakel je Samstag, die Tage können unabhängig voneinander gebucht werden
Mitbringen Djembé wenn vorhanden, Instrumente können ausgeliehen werden
Anmeldung je eine Woche vor dem Kurstag - hier anmelden